„Tsum Valley Nepal“ eine Charity Diashow

„Chay-Ya Austria“ – „Verein zur globalen Armutsbekämpfung und zur Förderung der sozialen und edukativen Entfaltung“ diesen Verein haben ehemalige Nachbarinnen von mir gegründet, nachdem sie die prekären Verhältnisse in denen die Leute vom Tsum Valley leben müssen, bei einem Besuch dort selbst miterlebt hatten.

Diesen Abend gab Sabine Klotz eine Diashow von ihrem Letzten Besuch dort, neben der Spektakulären Kulisse konnte man auch einen kleinen Einblick in das Leben der Menschen dort gewinnen.

Nächsten März reist Sabin mit Kollegen Patrick Forster wieder dorthin, um die Menschen in vier Dörfern dabei zu unterstützten, die dringend benötigte Grundversorgung aufzubauen:

Ziel ist in dieser Phase humanitäre Sofort-Hilfe. Mittel- und langfristig soll ein Öko-Tourismus-Projekt entstehen, dass sich in die Dorfkulturen sanft einfügt und die Gemeinschaft ermächtigt, selber ärztliche Versorgung, Hygieneartikel und Schulen zu finanzieren.

 

Falls wer von euch helfen will bitte meldet euch bei : Sabine Klotz, Bizau oder Patrick Forster, Dornbirn

chay-ya-austria@hotmail.com

[mudslide:flickr,0,21015773@N07,72157629185765953]

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>